Chesterfield


Chesterfield
Ches|ter|field ['t̮ʃɛstɐfi:ld ], der; -[s], -s [engl. chesterfield, nach einem Lord Chesterfield, der den Mantel 1889 kreierte]:
eleganter Herrenmantel mit verdeckter Knopfleiste.

* * *

I
Chesterfield
 
['tʃestəfiːld; nach einem Angehörigen der Familie der Earls of Chesterfield] der, -(s)/-s, leichter Herrenmantel; in der klassischen Form einreihig mit verdeckter Knopfleiste und gerade eingesetzten Ärmeln, wurde im 20. Jahrhundert Bestandteil der Herrenmode.
 
II
Chesterfield
 
['tʃestəfiːld], Industriestadt und Marktzentrum in der County Derbyshire, Mittelengland, 71 900 Einwohner; Maschinenbau, Glas-, elektrotechnische, chemische Industrie.
 
 
In römischer Zeit wurden bei Chesterfield Bleierze gefördert; seit dem 15. Jahrhundert entwickelte sich der Eisenerzabbau, nach 1840 stieg Chesterfield zum Mittelpunkt eines Kokskohlen- und Hüttenreviers auf.
 
III
Chesterfield
 
['tʃestəfiːld], Philip Dormer Stanhope ['stænəp], 4. Earl of Chesterfield, britischer Politiker und Schriftsteller, * London 22. 9. 1694, ✝ ebenda 24. 3. 1773; 1745/46 Vizekönig von Irland, 1746-48 Minister. Bekannt wurde er durch seine »Letters to his son« (2 Bände, 1774); diese, vom Geist der Aufklärung (Bildungsoptimismus) durchdrungen, voll Witz und praktischer Lebensweisheit (»Machiavellismus des persönlichen Lebens«, doch in den Grenzen inneren Anstands), sollten dem Sohn die »Kunst« vermitteln, »ein Mann von Welt und ein Gentleman zu werden«.
 
Ausgaben: The letters of P. D. S., 4th Earl of Chesterfield, herausgegeben von B. Dobrée, 6 Bände (1932); P. D. of Chesterfield. Briefe an seinen Sohn Philip Stanhope über die anstrengende Kunst, ein Gentleman zu werden, herausgegeben von F. Berger (1984, Auswahl).
 

* * *

Ches|ter|field ['tʃɛstəfi:ld], der; -[s], -s [engl. chesterfield, nach einem Lord Chesterfield, der den Mantel 1889 kreierte]: eleganter Herrenmantel mit verdeckter Knopfleiste.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chesterfield F.C. — Chesterfield Full name Chesterfield Football Club Nickname(s) The Spireites Founded 19 October 1867 …   Wikipedia

  • Chesterfield — ist der Name von Personen: Lord Chesterfield, Kurzbezeichnung für Philip Stanhope, 4. Earl of Chesterfield (1694–1773), britischer Staatsmann und Schriftsteller Orten: in Neuseeland: Chesterfield (Neuseeland) im Vereinigten Königreich:… …   Deutsch Wikipedia

  • Chesterfield — Chesterfield, IL U.S. village in Illinois Population (2000): 223 Housing Units (2000): 95 Land area (2000): 0.540994 sq. miles (1.401168 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.540994 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Chesterfield FC — Chesterfield Football Club Chesterfield FC Généralités Surnom(s) …   Wikipédia en Français

  • Chesterfield — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Chesterfield (desambiguación). Chesterfield es una ciudad independiente que se encuentra a 9 km de Richmond (Virginia, Estados Unidos). En ella destaca la producción de tabaco… …   Wikipedia Español

  • Chesterfield [1] — Chesterfield (spr. Tschesterfield), 1) Stadt der englischen Grafschaft Derby, an der großen Eisenbahn von London nach Nord England u. am Rother u. dem Chesterfieldkanale, welcher bis zu der Trent 10 Ml. weit geht; Kirche mit schönem Thurm,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chesterfield, IL — U.S. village in Illinois Population (2000): 223 Housing Units (2000): 95 Land area (2000): 0.540994 sq. miles (1.401168 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.540994 sq. miles (1.401168 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Chesterfield, IN — U.S. town in Indiana Population (2000): 2969 Housing Units (2000): 1365 Land area (2000): 1.147880 sq. miles (2.972995 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.147880 sq. miles (2.972995 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Chesterfield, MO — U.S. city in Missouri Population (2000): 46802 Housing Units (2000): 18738 Land area (2000): 31.506972 sq. miles (81.602680 sq. km) Water area (2000): 1.222770 sq. miles (3.166959 sq. km) Total area (2000): 32.729742 sq. miles (84.769639 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Chesterfield, SC — U.S. town in South Carolina Population (2000): 1318 Housing Units (2000): 683 Land area (2000): 3.439415 sq. miles (8.908044 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 3.439415 sq. miles (8.908044 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Chesterfield — Derbyshire town, O.E. Cesterfelda, lit. open land near a Roman fort, from ceaster fort + feld open land. The cigarette brand was named for Chesterfield County, Virginia, U.S. As a kind of overcoat and a kind of sofa, the name comes from earls of… …   Etymology dictionary